Charity

Eine gute Tat: die Tafel

Hallo ihr Lieben,

vor einigen Tagen habe ich euch um eine Spende für die Tafel gebeten. Da aber auch nicht jeder jetzt so kurzfristig noch selbst die Einkäufe erledigen kann, werde ich das auf Wunsch auch übernehmen (mehr dazu unter dem Bild). Hier habe ich euch mal zusammengestellt, was ich für mein Päckchen und für das einer lieben Kundin von mir gebraucht habe: ca. 18€ pro Päckchen incl. sämtlicher Dinge, die unten auf der Liste stehen. Hier mal ein Foto vom Inhalt zweier Päckchen:

die-tafel-001

Du möchtest auch helfen? Gerne kann ich für dich die Einkäufe und das Verpacken erledigen:

  1. Du sagst mir Bescheid via PN auf Facebook oder per  ✉ an ninakeks@live.de
  2. Du überweist mir 18€
  3. Ich kaufe für dich ein und verpacke das Paket
  4. Am Donnerstagabend gebe ich gesammelt alle Päckchen ab
  5. Für jeden Spender habe ich noch eine kleine Überraschung!

Ich freue mich über jedes weitere Päckchen und jeden Spender, der noch für ein weiteres Päckchen sorgt. Für mehr Infos melde dich bitte bei mir unter ✉ ninakeks@live.de

Hier der ursprüngliche Beitrag von Facebook:  Leider hat nicht jeder so viel zu essen wie wir 😦 – Wir suchen hier noch freiwillige Päckchen-Spender bis zum 15.12.2016 – die Pakete sollten jeweils folgendes enthalten:
♡ Kakao/Kaba
♡ Trocken-Obst, Nüsse (in Päckchen)
♡ Müsli/Cornflakes
♡ Brotaufstrich (Marmelade, Honig, Nutella)
♡ Weihnachts-Süssigkeiten (Lebkuchen, Pfefferkuchen, etc.)
♡ Hygiene-Artikel (Zahnbürste, Zahnpasta, Seife, Duschgel, Shampoo)
♡ Kaugummis
Also ich mache mit und ihr? Ich würde mich über zahlreiche Mithelfer freuen!

Eure Nina

tafel

 

Standard
Coaching, Mentoring, Vorschau

Basic-Workshop ‚Wenn aus der Fotografie mehr als nur ein Hobby wird‘

Fotografen & die, die es werden möchten aufgepasst ♡

Aufgrund zahlreicher Nachfragen wird es im November einen Basic-Workshop geben: ‚Wenn aus der Fotografie mehr als nur ein Hobby wird‘
Zielgruppe: (Hobby-)Fotografen, die mehr aus ihren Bildern herausholen möchten.
Schwerpunkt: Peoplefotografie
Dauer: 8h
Teilnehmer: 4-9 Personen
Kosten: 190€
Ort: in der Nähe von Heidelberg (Baden-Württemberg)
Datum: 12.November 2016
Thematisiert werden an diesem Tag die wichtigsten Basics für Einsteiger. So widmen wir uns der manuellen Fotografie, den Vorzügen von Festbrennweiten gegenüber Zoomobjektiven, Bildwirkung & wie man Schärfentiefe erzeugen kann, vorteilhaftes Posing für jedermann, wie man das sogenannte available light – also vorhandes, sprich Tageslicht – am besten nutzen kann, wir werden ein wenig Locationscouting betreiben, so dass ihr künftig schöne Locations sofort erkennt und ich zeige euch ein paar Handgriffe in Lightroom.
Es wird einen Shootingteil mit drei wunderschönen Models geben. Dabei wird auch durchrotiert und ihr werdet euch jeweils immer nur maximal zu Dritt  mit einem Model befassen, so dass auch jeder zum Zug kommt. Die Models lassen wir rotieren, so dass jede Gruppe mit jedem Model gearbeitet hat.
INTERESSE? Infos & Anmeldung per Mail an ninakeks@live.de

mentoring_ralph

[oben: Ralph von Herr und Frau K bei seinem Mentoring bei mir; unten: so sehen dann die Ergebnisse aus]12p3

Standard
2016, Boudoir, Gewinnspiel, Shooting, Shootingerlebnis

Gewinnspiel: Zeiten ändern Dich

Das Leben ändert nicht sich, sondern Dich. Wir Mädels haben es nicht immer leicht mit den Frauen auf den Covern internationaler Illustrierter mitzuhalten. Ich selbst kämpfe auch nach einem viertel Jahrhundert noch mit meinem Babyspeck ;-). Aber genug von mir. Ich muss euch etwas erzählen, was mich sehr fasziniert hat. Ich liebe es ja ungemein Vorher-Nachher-Bilder von tollen körperlichen Veränderungen anzuschauen. Aber wenn es sich dabei um jemanden handelt, den ich (schon lange) kenne, finde ich das natürlich noch deutlich spannender. So wars auch mit Katharina, die sich seit 2015 mit Methabolic Balance und viel sportlicher Tatkräftigkeit fit hält und sich dabei so ganz nebenbei um 37(!)kg erleichtert hat. Wow! Ich verfolgte ganz gespannt ihr Instagram-Profil @katha__lu und war ganz begeistert von ihrer tollen Veränderung. Ich erinnere mich schon immer an eine strahlende, fröhliche Katha, aber so sehr gestrahlt (auch von innen heraus) hatte sie noch nicht. Als sie dann Anfang des Jahres Geburtstag hatte, haben sich Freunde und Kollegen bei mir gemeldet und mir von ihrem Wunsch eines Shootings bei mir erzählt und ihr einen Gutschein gekauft. Ich habe mich so gefreut mit Katharina ihren Erfolg mit wundervollen Bildern festzuhalten, dass ich nicht umhin kam meinen fabelhaften Hair & Make Up Artist Shan mit zu dem Shooting zu bitten und sie für ihr Shooting stylen zu lassen. Ich fand das hatte sie sich verdient!

123

Und ihr so? Habt ihr auch so tolle Erfolge zu verzeichnen? Dieser Post richtet sich nämlich nicht nur an die liebe Katharina, sondern auch an alle anderen Mädels, die sich selbst zu einem ganz neuen ‚Ich‘ verholfen haben. Ich freue mich auf eure Storys und schenke 3 Mädels das Styling zur Buchung eines Boudoir- oder Portraitshootings. Wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr auf meiner Facebookseite Ninakeks Photography.

Und nun erzählt Katharina ein wenig von ihrer Shootingerfahrung:

„Als Nina mich gefragt hat, ob sie in ihrem Blog über mich schreiben darf, war das für mich eine große Ehre. So viele tolle Bilder mit hübschen Menschen habe ich dort bereits von ihr gesehen und nun darf auch ich hier von meiner Geschichte erzählen.
Seit vielen Jahren (über ein Jahrzehnt) begleitet mich das Thema abnehmen, Diäten und natürlich auch der Jo-Jo Effekt…im April letzten Jahres wurde ich dann auf Metabolic Balance aufmerksam und ich wusste sofort, das ist es, damit wird es endlich klappen. Ergänzt durch Sport, purzelten die Kilos…
Von Ninas Bildern begeisterten mich von Beginn an am meisten die boudoir-Shootings…wie elegant sie Menschen in Szene setzen kann, hat mich fasziniert!
Also fasste ich einen Entschluss…wenn ich es diesmal wirklich schaffe, belohne ich mich mit einem Boudoir Shooting bei Ninakeks…
Gesagt, getan…zum Geburtstag bekam ich von all meinen Lieben, die mich bereits während der ganz Zeit wahnsinnig unterstützt haben, Gutscheine für ein Shooting und am 28.05.16 war es dann soweit.
Mit vielen Outfits im Schlepptau ging es zuerst zum Styling zu Shan…ein wundervolles Erlebnis…ich fühlte mich wie eine Prinzessin…und sah am Ende, mit meinem Blumenkranz, auch fast so aus 🙂.
Dann wurde ich von Nina zum Shooting abgeholt. Eigentlich wollten wir einen Teil in ihrem Studio und den anderen Teil Outdoor shooten, da das Wetter aber nicht mitspielte, verlegten wir das gesamte Shooting in ihr Studio – die absolut beste Entscheidung!
Nach einer kurzen Einführung zum Thema boudoir ging es auch gleich los und von Anfang an fühlte ich mich pudelwohl.
Durch die Ideen und Tipps von Nina, und meiner persönlichen Weiterentwicklung der Pose bekam das ganze Shooting etwas eigenes…und das ein oder andere Pfund zu viel fällt Dank ihr auch gar nicht auf 😉. Die ersten Bilder, die sie mir auf ihrer Kamera zeigte, hauten mich schon vollkommen um…als ich dann auch noch in der Nacht einen Link von ihr gesendet bekam mit einer ersten Auswahl, war ich vollkommen überwältigt. War das auf den Bildern wirklich ich?! Ich war mehr als begeistert von dem – noch unbearbeiteten – Ergebnis.
Nach einer kurzen Zeit bekam ich wundervolle Post…meine Bilder, bearbeitet! Ich war hin und weg…endlich sah auch ich die Veränderung der letzten Monate und war stolz auf meine Leistung! Danke Nina!
Noch heute denke ich gerne an diesen Tag zurück und schaue mir das Ergebnis immer wieder gerne an.
Das war sicherlich nicht mein letztes (Boudoir)Shooting bei Ninakeks!“

Standard
2016, Charity

Helft Katharina wieder zu gehen

Hallo ihr Lieben,

ich fasse mich kurz: Nach einem sehr schrecklichen Unfall kann die 24-Jährige Katharina aus Dossenheim nicht mehr laufen. Die Ärzte sind aber zuversichtlich, dass man dies mit einer gezielten Therapie beheben kann. Da die Therapie aufgrund mangelnder Hilfe der Krankenhaus einen Selbstbehalt von 60 Tausend Euro kostet, hatte ihr Bruder Robert die Idee eine Crowdfunding-Seite zu eröffnen:

katharina

Gerne würde ich auch helfen und bitte euch mich dabei zu unterstützen! Ich versteigere ein Shooting im Wert von 450€ (eurer Wahl, das kann ein Einzel-/Paar-/Familien- oder was auch immer für ein Shooting sein) wobei das Gebot aktuell bei 300€ liegt. Das können wir noch toppen oder? Um mitzubieten, könnt ihr HIER [Link] euer Gebot posten bis Mittwoch, den 8.Juni 15 Uhr. Das höchste Gebot gewinnt und alle Mitbieter belohne ich mit einer kleinen Überraschung 🙂

Danke fürs Helfen, ihr seid klasse! Und danke auch an Radio Regenbogen, die auch fleißig mithelfen!

Standard
Mentoring

Mentoring Sessions

Unter einem Mentoring versteht man ein individuelles Training welches sich auf deine Wünsche und Vorstellungen stützt.

mentoring, coaching, learning, photography, heidelberg

In den vergangegen Monaten hatte ich eine Sessions und freue mich auch auf eine Mentoring Session mit Dir! Um deine Session bestmöglich zu gestalten, kannst du unter einer Vielzahl von Themen eine persönliche Auswahl treffen, wo von Shooting Theorie & Praxis über Bearbeitung bis hin zu Marketing & wirksamer Werbung alles dabei ist.

Auf Anfrage (per Mail an ninakeks@live.de) sende ich dir gerne meinen neuen Mentoring Guide zu, worin du weitere Infos zu Ablauf & Preisen finden kannst. Es besteht übrigens die Möglichkeit deine(n) Assistenten/Praktikanten mitzubringen.

Die liebe Simone von Simone Altmayer Photography & Design hat einen Review zu ihrem Mentoring bei mir geschrieben:

Das Mentoring bei Nina war eine ganz spontane Geschichte. Ich habe sie kennengelernt und dachte mir – Wow! Von dieser Frau kannst du was lernen – gesagt, getan – es war gebucht und ich bin mega froh, dass ich es gemacht habe. Nicht nur, dass Nina eine super liebenswerte Person ist, bei der ich mich wohl fühle, sondern ich habe eine Menge neuer Sichtweisen, Gedankenanstöße und Erkenntnisse mit nach Hause genommen. Sie ist total auf mich und meine Firma eingegangen und ich habe schon während des Mentoring gemerkt, wie die neuen Ideen in meinem Kopf zu wachsen beginnen. Ich würde jederzeit wieder bei ihr buchen und bin einfach nur happy sie zu kennen. Besonders hervorheben möchte ich noch ihre strukturierte Arbeitsweise, die bei kreativen eher selten ist. Ich bekam im Vorfeld einen Fragebogen, damit sie genau weiß wo sie bei mir ansetzen kann. Sie hat mich sogar vom Bahnhof abgeholt (danke nochmal <3). Sie hat nicht irgendwelche Standards runtergenudelt, sondern ist 100% individuell auf mich eingegangen!! Sie hat Snacks besorgt und hat mir zum Abschluss noch ein paar ihrer Unterlagen zur Ansicht, sowie ein kleines Geschenk mitgegeben bevor sie mich wieder zum Bahnhof gefahren hat (thanks again <3) … schließlich hält sie Kontakt zu mir und verfolgt, ob ich meine Ziele – die wir gemeinsam definiert haben – erreiche. Das nenne ich mal Einsatz!!

Und wann bist du bereit für dein Mentoring? Ich freue mich auf dich!

Nina

Infos & Buchung ✉ ninakeks@live.de

 

Standard
2015, Angebot

Für eine gute Sache

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Zeit diese Zeilen zu lesen. Wir alle kennen Floskeln à la ‚Jeden Tag eine gute Tat‘, aber was tun wir denn für unsere Mitmenschen? Täglich werfen wir Lebensmittel weg – während andere hungern müssen, leisten uns Dinge von den andere es nur zu träumen wagen. Ob ich das schlimm finde? Nunja, zum einen ist es eben so, zum anderen kann man ja aber ein wenig entgegen wirken oder?

Für einen bald anstehenden Umzug (keine Sorge, ich bleibe weiterhin in Sandhausen wohnen) habe ich mir mal alle und ich meine wirklich ALLE meine Dinge angesehen, aus Schränken geräumt, in Kisten eingeräumt und auch einiges gefunden für was ich keinen Gebrauch mehr habe. Und nun zu meiner Idee: Gerne würde ich einen Verkauf starten bei dem die Dinge zu einem von euch bestimmten Preis verkauft werden (das kann online sein oder bei einem Live-Termin) und deren Erlöse komplett an eine wohltätige Organisation gespendet werden (die Käufer dürfen dann gerne voten für was es gespendet werden soll. Ich mache euch mal ein Beispiel: ihr seht etwas was euch gefällt (das kann beispielsweise die Staffel einer TV-Serie auf DVD sein) und gebt mir den Preis, den ihr dafür spenden möchtet. Das kann dann 1€ sein wenn es euch nicht mehr wert ist, das dürfen aber auch 10, 20 oder mehr € sein, je nachdem was ihr spenden möchtet.

Fuer_eine_gute_Sache_blog

Wie geht’s weiter?

Nun, ich brauche für die Aktion ein paar fleißige Helfer. Die Dinge, die zum Verkauf stehen müssen fotografiert werden und sollen in eine Online-Galerie (z.B. auf Facebook) gepostet werden. Zudem würde ich die Dinge auch gerne bei einem Vor-Ort-Verkauf anbieten, wo ich jemanden gebrauchen könnte, der beim Verkauf hilft. Den Helfern biete ich zum Dank ein kostenloses Shooting an und auch unter den Käufern verlose ich nochmal ein Shooting.

Seid ihr dabei – beim Kaufen oder helfen? Oder habt ihr sogar auch etwas zu spenden? Ich freue mich von euch zu hören und vielleicht bekommen wir das noch Mitte/Ende des Monats hin?

Ich freue mich schon & wünsche euch eine besinnliche Adventszeit,

eure Nina

Mehr zur Aktion findet ihr bald auf meiner Facebookseite Ninakeks Photography und per Mail an ninakeks@live.de

Standard
Angebot, Boudoir, Shooting

Boudoir-Schnuppershootingtage

Hallo ihr Lieben,

aufgepasst! Am 24.Oktober & 15.November wird es wieder ein Boudoir-Schnuppershooting-Special geben ♡ Es sind noch vereinzelt Plätze buchbar.

Anmeldung per Mail ninakeks@live.de

Das Special kann als Einzel- oder Paar-Boudoirshooting gebucht werden und beinhaltet professionelles Make Up durch Shan von Soorat , wundervolle frische Blumen von Blume Exclusiv, 5 komplett retuschierte Bilder (digital + Abzug) und Sekt für dich & deine Begleitperson. Zudem besteht die Möglichkeit einen Kimono aus meinem Atelier auszuleihen. Mehr Infos findest du in meinem aktuellen Newsletter.

boudoir shooting weihnachtsgeschenk heidelbergIch freue mich auf dich,

Nina

Standard